MENU

Die Antwort auf Verkehrsprobleme

Die Limmattalbahn bewältigt einen Grossteil des zukünftigen Mehrverkehrs und entlastet damit Strassen und Ortszentren.

Bewegt und verbindet

Das Limmattal gehört zu den dynamischsten Regionen der Schweiz. Für die Weiterentwicklung ist ein Ausbau des ÖV notwendig.

Schneller, bequemer und pünktlich

Die Limmattalbahn verbessert die Erschliessung der Region. Sie fährt zu über 90 Prozent auf eigener Spur und bietet Platz für 250 Personen.

Impulse für die Wirtschaft

Die Limmattalbahn löst wirtschaftliche Impulse aus. Denn die Region wird für Unternehmen attraktiver, wenn sie über ein gut ausgebautes ÖV-Netz verfügt.

Lebensqualität erhöhen

Die Limmattalbahn unterstützt die Siedlungserneuerung im Limmattal und erhöht die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner.

Eröffnungsfest der 1. Etappe Limmattalbahn

Am Samstag, 31. August 2019 von 10 bis 18 Uhr

Eroeffnung_Bild


Die Limmattalbahn feiert am Samstag, 31. August innerhalb des Schlierefäschts gemeinsam mit der Bevölkerung die Eröffnung der 1. Etappe der Limmattalbahn. Zum ersten Mal kann die Strecke von der Geissweid in Schlieren bis zum Farbhof in Zürich mit dem Tram der VBZ befahren werden. Für die Öffentlichkeit finden moderierte Fahrten im 2er, sowie Nostalgiefahrten in historischen Trams statt. Auch das Lisbethli, das einst in Schlieren im Einsatz war, fährt zur Eröffnung auf den neuen Schienen der Limmattalbahn.

Auf dem Stadtplatz steht am Samstag ein Urban Minigolf Parcours der Limmattalbahn. Von der Geissweid bis zum Farbhof sind alle sieben Haltestellen der 1. Etappe der Limmattalbahn spielbar. Zu gewinnen gibt es zwei ZVV-Jahresabos im Wert von je 1'150 Franken und fünf ZVV-Monatsabos à je 125 Franken. Neben den attraktiven Hauptpreisen können Konsumationsgutscheine fürs Schlierefäscht gewonnen werden. Die Limmattalbahn AG möchte sich damit bei der lokalen Bevölkerung für die Geduld während der Bauarbeiten bedanken und gemeinsam mit den VBZ die Eröffnung feiern. Versuchen Sie ihr Glück, es lohnt sich.