ONLINE LESEN | WEBSITE BESUCHEN
 
 

NEWSLETTER LIMMATTALBAHN JULI 2020

 
  white  
 
 
 

Aktuell

BAU DER LIMMATTALBAHN IST AUF KURS

Unter Einhaltung der Vorschriften des BAG zu Covid-19 konnten die Arbeiten an der Limmattalbahn in den letzten Monaten ohne Unterbruch weitergehen. Dank des Einsatzes aller Mitarbeitenden kommen die Bauarbeiten weiterhin gut voran und grössere Verzögerungen sind momentan nicht absehbar. Zwischen Juli und September stehen weiterhin Tiefbau- und Bahntechnikarbeiten auf dem Programm.

Mehr >>>

Video

VERKEHRSUMLEITUNG IN DIETIKON WÄHREND DER SOMMERFERIEN

Newsletter Limmattalbahn Juli 2020

Im Juli und August 2020 wird in Dietikon eine Intensivbaustelle für den Bau der Limmattalbahn eingerichtet. Während der Sommerferien, vom 10. Juli bis 16. August 2020, wird die Badener- und Zentralstrasse zwischen der Oetwiler- und Bäckerstrasse für den Verkehr gesperrt. 
 

Die Intensivbaustelle 2020 ist ein wichtiger Meilenstein beim Bau der Limmattalbahn in Dietikon. Um rund um die Reppischbrücke das neue Trassee für Bahn und Strasse bauen zu können, müssen die Bauarbeiten aus Platz- und Sicherheitsgründen ohne Verkehr durchgeführt werden. Gearbeitet wird rund um die Uhr im Dreischichtbetrieb.

Unser Video zeigt alles Wichtige rund um die Intensivbaustelle >>>

Gastbeitrag

Newsletter Limmattalbahn Juli 2020

 

Stefan Oswald, Projektleiter Tiefbau, JAUSLIN STEBLER AG

Wieso ist eine Intensivbaustelle im Sommer 2020 nötig?
Die Bauarbeiten rund um die Reppischbrücke können aus Platz- und Sicherheitsgründen nur unter einer Vollsperrung der Strasse durchgeführt werden. Das tiefere Verkehrsaufkommen während den Sommerferien ermöglicht eine Vollsperrung zwischen dem 10. Juli bis 16. August 2020.


Wurde bei der Vollsperrung auch an das Gewerbe und die Anwohnerinnen und Anwohner gedacht?
Ja, Anwohnende können weiterhin über das rückseitige Quartier zu ihren Liegenschaften fahren. Mit den betroffenen Gewerbebetrieben stehen wir in Kontakt. Für sie wird es gesonderte Lösungen geben. Für alle gilt: Melden Sie sich bei Fragen unbedingt bei der Limmattalbahn AG! 


Wird es in Dietikon erneut eine Intensivbaustelle geben?
Ja, in den Frühlings- und Sommerferien 2021 wird in der Bremgartnerstrasse und Kirchplatz / Bahnhof Dietikon erneut eine Intensivbaustelle eingerichtet. Die Details zur Verkehrsführung geben wir frühzeitig bekannt.

Bildergalerie

BLICK AUF DIE BAUSTELLE

Newsletter Limmattalbahn Juli 2020

Die Limmattalbahn nimmt mehr und mehr Form an. Unsere Luftaufnahmen zeigen den Stand der Bauarbeiten im Juni 2020. 

Galerie >>>

Zahl des Monats

Newsletter Limmattalbahn Juli 2020

160720

Der Infopavillon der Limmattalbahn wird am 16. Juli 2020 in Dietikon wiedereröffnet. Nach drei Jahren in Schlieren wird der Infopavillon beim Bahnhof Dietikon neu aufgestellt. Die Ausstellung zeigt neben Streckenplan und Linienführung, die verschiedenen Bauetappen sowie Meilensteine der Verkehrsentwicklung im Limmattal. Der Infopavillon ist jeden Donnerstag von 16-18 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.