MENU

Die Antwort auf Verkehrsprobleme

Die Limmattalbahn bewältigt einen Grossteil des zukünftigen Mehrverkehrs und entlastet damit Strassen und Ortszentren.

Bewegt und verbindet

Das Limmattal gehört zu den dynamischsten Regionen der Schweiz. Für die Weiterentwicklung ist ein Ausbau des ÖV notwendig.

Schneller, bequemer und pünktlich

Die Limmattalbahn verbessert die Erschliessung der Region. Sie fährt zu über 90 Prozent auf eigener Spur und bietet Platz für 250 Personen.

Impulse für die Wirtschaft

Die Limmattalbahn löst wirtschaftliche Impulse aus. Denn die Region wird für Unternehmen attraktiver, wenn sie über ein gut ausgebautes ÖV-Netz verfügt.

Lebensqualität erhöhen

Die Limmattalbahn unterstützt die Siedlungserneuerung im Limmattal und erhöht die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner.

Medien

Ihre Ansprechperson für Medienanfragen


Julie Stucki
Leiterin Kommunikation

Limmattalbahn AG
Neumattstrasse 24
8953 Dietikon
T  044 575 10 90
julie.stucki(at)limmattalbahn.ch

Medienmitteilung vom 29.06.2022


Sicherheitskampagne zum Start der Testfahrten am 11. Juli

Die Bauarbeiten der Limmattalbahn sind grösstenteils bis Ende Juni beendet. Ab 1. Juli sind die Fahrleitungen unter Spannung und ab 11. Juli sind die ersten Stadtbahnen für Testfahrten unterwegs. Eine Sicherheitskampagne begleitet die Einführung des Verkehrsmittels im Limmattal.

Medienmitteilung >>>

Weitere Infos und Video >>>

Medienmitteilung vom 5. Mai 2022


Depot der Limmattalbahn in Dietikon eingeweiht

Nach zwei Jahren Bauzeit wurde das Depot der Limmattalbahn heute feierlich der Aargau Verkehr AG (AVA) übergeben. Im 145 Meter langen Stadtbahndepot auf Dietiker Boden werden zukünftig Reinigungs- und Unterhaltsarbeiten durchgeführt und die acht Fahrzeuge geparkt.

Medienmitteilung >>>

Medienmitteilung vom 11. April 2022


Letztes Gleis für die Limmattalbahn verlegt

Die Bauarbeiten für die 13,4 Kilometer lange Strecke der Limmattalbahn sind auf der Zielgeraden: Die ganzen 56'200 Meter Schienen sind eingebaut. Nach gut viereinhalbjähriger Bauzeit wurden heute in Spreitenbach die letzten Meter Gleis durchgängig verbunden. Die «letzte Schweissung» wurde symbolisch durch die Gesamtprojektleitung vollzogen.

Medienmitteilung >>>

Archiv


Hier finden Sie unsere früheren Medienmitteilungen.

2021>>>
2020>>>
2019>>>
2018>>>
2017>>>
2016>>>
2015>>>
2014>>>
2013>>>
2012>>>
2011>>>
2010>>>
2009>>>